deenesfritpt-ptroru

germany@adn-lab.com

Test auf Inntoleranz

Die Ernährung ist ein fundamentaler Bestandteil unserer Ernährung und es ist sehr wichtig zu wissen welche Lebensmittel uns gut bekommen und welche nicht. Nur so ist es möglich etwaige Beschwerden und Probleme zu vermeiden und die Nährstoffe jeder Mahlzeit optimal zu verdauen-Die Ernährungsgenetik ist ein Teilbereich der Genetik die uns in dieser Hinsicht sehr weiterhilft.

Die Analyse der Nährstoffe und Ernährung anhand der DNA gibt uns detaillierte Auskunft über Stoffe die unserem Körper dabei helfen Gewicht abzubauen und im gesamten mehr Vitalität zu entwickeln.

Im Unterschied zu anderen DNA Tests die normalerweise 2 Parameter der Inkompatibilität in Hinblick auf die genetische Unverträglichkeit verschiedener Lebensmittel und Nährstoffe anzeigen, zeigt dieser Test 6 Parameter an. Dies sind elementare Parameter auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit. Analyse der genetischen Inkompatibilität für 600 verschiedene Lebensmittel. Getreide, Milch, Fleisch, Fisch, Früchte, Gemüse, Getränke, Trockenfrüchte und Samen sind einige dieser analysierten Nährstoffe. Die Analyse der genetischen Inkompatibilität beinhaltet:

1.Genetische Analyse Oxidanten: Zeigt den Status der freien Radikalen im Körper die verantwortlich für die Alterung und das Wachstum der Organe sind an. Eine Person mit 22 Jahren kann zum Beispiel den vaskularen Kreislauf einer Person mit 45 Jahren haben.

2.Strukturelle Genetische Analyse. Zeigt den aktuellen Stand in Bezug auf Vitamine, Mineralien und Aminosäuren im Körper an die verdaut oder unverdaut ausgeschieden werden. Dies kommt zum Beispiel bei Personen vor die übermäßig viel Fleisch konsumieren.

3.Metabolisch Genetische Analyse. Hier wird festgestellt ob eine Über- oder Unterfunktion im gesamten Verdauungsapparat vorliegt und ob die allgemeine Ernährung im Einklang mit ihrer physischen Konstitution steht. Wir alle kennen Personen die immer müde und matt erscheinen da ihr metabolisches Verdauungsystem nicht optimal funktioniert und Nährstoffe nicht richtig aufgenommen werden.

4.Genetische Analyse Verdauung. Zeigt den Zustand der inneren Organe, ihrer Versorgung und Vergiftungsstand an. Dies ermöglicht eine Aussage darüber welche Darmbakterien ordnungsgemäß funktionieren und welche ein Defizit in der Leistung aufweisen was zu einer Immunschwäche führen kann.

5.Genetische Analyse PNEI: Indikator der Psycho Neuralen Verbindungen. Eine Schwäche hier kann zu Immunschwäche sowie psychosomatischen Problemen und Stress führen. Hier ist es wichtig aufzuzeigen welche Lebensmittel Stress fördern und welche zu psychischen Problemen führen können.

Der komplette Test mit Analyse, Auswertung und Ernährungsplan liegt bei 800€



Was bringt es eine Vorsorge zu betreiben.

  • Feststellen von prinzipiellen Effekten der Inkompatibilität.
  • Übergewicht und Fettleibigkeit.
  • Unterleibsschmerzen, Verdauungsstörung, Verstopfung, Durchfall.
  • Akne, Ekzeme , Dermatitis, Ekzeme etc.
  • Psychologische Erkrankungen
  • Unruhe, Müdigkeit, Lethargie, Depression, Schwindel, Übelkeit und Hyperaktivität bei Kindern
  • Neurologische Beschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel
  • Atemnot.
  • Asthma, Bronchitis, Schwierigkeiten beim Atmen
  • Arthritis, Angeschwollene Gelenke, Muskelschmerzen.

Rate these post