deenesfritpt-ptroru

germany@adn-lab.com

Analyse

LISTE DER ANALYSEN

TEST INNTOLERANZ AUF NAHRUNGSMITTEL

Analyse der Immun Globuline Igc spezifiziert anhand von 600 verschiedenen Lebensmittel die eine Nahrungsunverträglichkeit auslösen können und sich wie folgt manifestieren können:

· Fehlfunktion von Magen-Darm Trakt: Schmerzen im Unterleib, Durchfall, Chronischer Darmverschluss, Erbrechen etc.
· Hautprobleme: Akne, Ekzeme, Neurologische Probleme, Unruhe, Lethargie, Depression, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Hyperaktivität bei Kindern.
· Eine Verbesserung des körperlichen wie geistigen Zustands tritt für gewöhnlich nach 20 bis 60 Tagen ab dem Zeitpunkt der Nahrungsumstellung ein.
· Arthritis.
· Verschiedene Fälle von Übergewicht.

ANALYSE DER OMEGA 3 UND 6 FETTSÄUREN

Die Balance zwischen den verschiedenen Fettsäuren im Körper ist essentiell für einen gut funktionierenden Organismus. Mit dieser Analyse können wir herausfinden wo die Problemschwerpunkte des Patienten legen. Mit dieser Analyse können wir ebenfalls den Grad des Omega 3 Gehalts im Körperfett ausmachen. Das Omega 3 ist für seine Wirkung bei der Vermeidung von Krebs, Reduzierung von Substanzen die zu Schwellungen führen können, Reduzierung von Kardiovaskulären Risiken, Förderung der Entwicklung des Fötus, Hilfe bei der korrekten Funktion des Nervensystems, Balance des Magen-Darm Traktes sowie dem Immunbiologischen Systems, bekannt.

TEST DER ARABINOSE

Die Arabinose kann das Vorhandensein von im Verdaungstrakt erzeugen. Es werden besonders bei Patienten der Schizophrenie, Autisten und Kindern mit Verhaltensstörungen, Frauen mit wiederholender Vulvovaginitis. Die hohe Zuführung hat zur Folge dass es vermehrt zu Problemen und Erkrankungen in diesem Bereich kommt.

BIO RHYTHMUS DES MELATONINS

Es ist interessant das Profil dieses Hormons zu evaluieren den ein niedriges Vorhandensein dieses Hormons kann zu Schlaflosigkeit, Stress sowie Zuständen führen die man vom Jet-Lag her kennt.

ANZEIGE VON ADRENALIN STRESS

Bei Stress wird vom Körper vermehrt Adrenalin erzeugt was zu einer Erhöhung der Kortison Produktion führt. Dies führt über längeren Zeitraum zu Fehlfunktionen der Organe sowie Muskelabbau was der Situation bei Nahrungsmangel entspricht. Davon abgesehen erhöht Kortison den Glukose Spiegel welcher die Insulinproduktion erhöht. All dies hat auf lange Sicht negative Auswirkungen auf ihr Immunsystem.

Rate these post